Kurzinfo


Klasse 2000 ist bundesweit das größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grundschulen. Es begleitet die Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse und hat folgende Themen:

* Gesund essen & trinken
* Sich selbst mögen & Freunde haben
* Kritisch denken & Nein sagen können
* Bewegen & entspannen
* Probleme & Konflikte lösen


Klasse 2000 arbeitet mit einem positiven Ansatz:
Die Kinder erfahren spielerisch, wie viel Freude es machen kann, gesund zu leben.Die Symbolfigur - KLARO führt die Mädchen und Jungen alle vier Jahre durch den Unterricht.

Pro Klassenstufe umfasst das Programm insgesamt 15 Unterrichtseinheiten. Diese werden von den Lehrern/innen und speziell ausgebildeten Klasse 2000 - Gesundheitsförderer umgesetzt.


Finanziert wird das Projekt Klasse 2000 durch Spenden - meist in Form von Patenschaften für die einzelnen Jahrgänge.
Die Kosten belaufen sich auf 220€ pro Klasse und Schuljahr.